22 octobre 2014

nochmal tapir – tapir, encore – tapir, once more…


und ein Streublättchenmuster für die Müllerin 
(irgendwie muss man sich ja beschäftigen, wenn man eigentlich was ganz anderes zu tun hätte…)

… sous une pluie de feuilles parisienne

… it's raining leaves…

21 octobre 2014

dienstagsdilemma… – dilemme – tapir's dilemma…





Welchen Hintergrund?
Weiss? schwarz? schwarzweiss? weissschwarz? oder gar bunt?
Tapirsorgen müsste man haben…

***

question du mardi : "quel fond avec ma robe?"
blanc? noir? noir & blanc? blanc & noir? voire coloré?
soucis de tapir à chabraque…

***

black & white or white & blanc?
that is the question…



bon mardi! (bzw creadienstag)

17 octobre 2014

eulisches tarnverhalten – chouettes camouflage – shy owls,


alle Jahre wieder, vor allem im Herbst, tauchen hier bunte Eulen auf (oder unter) bevor sie im Pariser Laden landen. Und vor Weihnachten sollen eigentlich auch noch einige Miniexemplare ins verwaiste Zoogeschäft ziehen…

elles passent tous les ans par ici avant d'atterrir , un vrai marronnier…

mostly colored ones, go through our kitchen, each and every year



bon week-end!


12 octobre 2014

12 von 12 im oktober – 12/12 en octobre – 12 of 12 in october

Lichtspiele, Kuchen und Geflügel…
light, cake and birds
lumière, gâteaux et volatiles

sportliche Kinder und Vögel im jardin des plantes
enfants et oiseaux sportifs aux jardin des plantes
sporty children and birds at the Jardin des plantes

lang ist's her…

gebacken/fait/baked :
cake/Marmorkuchen (Achtung etwas weniger Zucker und Sahne reichen auch!) von/de/from here

brownie von/de/from here

zukünftige Tarte Tatin (ultimativer Vergleichstest hier)
future tarte Tatin
tarte Tatin to be…

plus d'images de ce 12e jour du mois d'octobre 
mehr 12er Serien bei Madame Kännchen
more pictures for the 12th day of October



das Schöne an der nicht mehr so hoch stehenden Sonne ist, dass sie ganz andere Ecken erreicht
(aber leider auch gnadenlos ungeputzte Fenster denunziert… wenn sie denn mal scheint…)

10 octobre 2014

freitagsfreuden – plaisirs du vendredi – friday's pleasures



der Strauss ist für geniessbar befunden worden…
comestible, décide Augustine…
eadible…


mehr Freitagsblumen bei Holunderblütchen

3 octobre 2014

herbstfreuden – plaisirs d'automne – autumn pleasures


 Abendlicher "Scherenschnitt" und Pastellhimmel für Katja• schöne Gemeinschaftsausstellung von Juliette Binet und Franziska Neubert hier • streetart • ein leckeres Dessert nach einem Kuchenrezept von Micha (bei uns ohne Boden, aus Faulheit, und zweigeteilt da Quarkphobiker in der Familie, Zwetschgen und Streusel kamen auch noch jeweils auf beide Hälften, wie im Original) • wunderschöne selbstgestrickte Handschuhe aus Norwegen von Victoria dank corner to corner • und ein skulpturaler Hund


°°°

entre autres : une belle expo à l'art à la page Juliette Binet et Franziska Neubert • un dessert à couches multiples librement inspiré d'ici • et de magnifiques moufles norvégiennes tricotées par Victoria grâce à corner to corner

***

 Juliette Binet & Franziska Neubert, a beautiful exhibition • a delicious desert • and wonderful knitted norvegian mittens from Victoria via corner to corner. Thanks so much! 



ach, und danke für 4 Jahre Mitlesen hier!
et merci de lire et commenter ici depuis déjà 4 ans!
and thank you for looking and commenting here for 4 years!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...