29 juillet 2013

B wie…

… Bär, badend



und das Dienstagsalphabet
gibt's hier

***


falls jemand von Euch einen (am besten zum Bild passenden) Alternativvorschlag hat, ist der natürlich herzlich willkommen :
B wie…???

••

abécédaire estival interactif :
je fournis l'image, fais la partie allemande et vous la française, d'accord?
donc : B comme…???


summer alphabet : 
I'm doing the German part and you the English one, ok?
B is for…?


27 juillet 2013

blauer himmel garantie – ciel bleu à tous les étages – blue sky for sure



en tout cas au premier…

zumindest im 1. Stock…

on the first floor…




und noch ein paar Wolken zum Mitnehmen

für die Raumfee

25 juillet 2013

A… wie SommerAbc

und wie Affe, alberner


lieben Dank an die grosse Alphabetspezialistin, die mich hiermit auf die Idee gebracht hat (mal schauen, wie lange ich durchhalte)

••

falls jemand von Euch einen (am besten zum Bild passenden) Alternativvorschlag hat, ist der natürlich herzlich willkommen :
A wie…???

••

abécédaire estival interactif :
je fournis l'image, fais la partie allemande et vous la française, d'accord?
donc : A comme…???


summer alphabet : 
I'm doing the German part and you the English one, ok?
A is for…?

23 juillet 2013

summer in the city…



et voici la vue mensuelle de mon "street art spot" préféré :

und so sieht Tabeas 12tel im Juli aus : 

and this month the street art wall looks like this : 


und so der Boden davor…

PS : oui, je feutre toujours… très leeentement
PS : und ja, ich filze noch… gaaanz langsam
PS : yes, I'm still felting… very slowly

17 juillet 2013

zoo…



…ist für mich immer ein sehr durchwachsenes Vergnügen, das ich mir auch nur höchst selten antu'. Aber wo sieht man sonst so wunderbare Tiere (in echt)? Der Basler Zolli ist der Zoo meiner Kindheit (bestimmt einmal pro Monat habe ich Eltern oder Grosseltern dort hingeschleppt), und nun war ich vor zwei Wochen mit unserer Tochter zum ersten Mal seit bestimmt 10 Jahren dort. Es war von schön bis gruselig – Zoo halt (aber auf jeden Fall wesentlich erträglicher als die Pariser Ménagerie) 





Le zoo de Bâle est le zoo de mon enfance où j'ai traîné mes parents et grands-parents des dizaines et des dizaines de fois. Il y a deux semaines j'y suis retournée avec notre fille pour la première fois depuis au moins 10 ans. Il y avait de belles choses à voir et des choses déprimantes… du zoo, quoi…




Two weeks ago, we went to Basel (Switzerland) and visited the zoo. I always went there with my parents and grand-parents when I was a child. Now it's with my children and quite mixed feelings I go (rarely) to zoos. But there were some nice things to see… 


wisst Ihr, was das oben* ist? und das unten**?
savez-vous de quoi il s'agit en haut* et en bas**?
do you know what this is (above)* and that (below)**





** Seepferdchen"fohlen"
(ca 3mm lang, man muss schon wissen, dass sie da sind, sonst übersieht man sie)
des bébés hippocampe
see horse babies

14 juillet 2013

streetart, Paris





au propre comme au figuré…

im weitesten Sinne…

everywhere…

11 juillet 2013

3 juillet 2013

feu "bicolore" – mäuseampel – road safety education




feu de circulation pour souris
j'espère juste que celle qui a élu domicile dans mon bac à fleurs n'est pas daltonienne…


bei rot stehen, bei grün gehen…
da kann ich ja nur hoffen, dass die Maus, die seit kurzem das Fensterbrett vor unserem Badezimmer unsicher macht, nicht farbenblind ist…
Melanie, das ist nicht zufällig DEINE?


traffic light for mice…
I hope the one that lives in my flowers isn't color-blind



et maintenant une petite pause…
und nun eine kleine Blogpause…
and now a little break…
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...