19 octobre 2013

p wie… – p comme… – p is for…




für blog, shop und mich! bis bald!
und Parisbesuchern empfehle ich wärmstens bis Ende Oktober noch das hier

à bientôt
et à ceux qui sont à Paris ces prochains temps (eventuellement avec des enfants/ados), je leur recommande chaudement ceci et cela

see you soon…



17 octobre 2013

orange



du matin au soir…
von morgens bis abends
the whole day long…

*O°


plus/mehr/more orange

10 octobre 2013

streetart, paris






manchmal freue ich mich richtig, wenn mir jemand durchs Bild latscht…

parfois je suis vraiment contente quand quelqu'un traverse au mauvais bon moment

sometimes I'm rather happy when somebody is crossing… 

6 octobre 2013

o comme… – o wie… – o is for…



… okapi (visiblement corsaire dans l'âme et dans l'oreille)

… Okapi (mit Ohrring) (hier noch im Urlaub)

okapi (on holidays in the Southwest of France)



und seine legendäre Zunge, fragt Ihr Euch sicher? die kann es natürlich in dieser Umgebung* schlecht rausstrecken, dafür kann man sie hier bewundern.

***

*PS : Jahrzehntelang hielten die Grosseltern meines Mannes die Läden ihres "Salons" geschlossen, um die Panoramatapete (von etwa 1815) zu schützen. Heute wird das nur noch bei greller Sonne so gehandhabt. Bis vor 10 Jahren noch war dieser Salon im Sommerhaus für Kinder tabu (von Okapis ganz zu schweigen). Sie durften sich bestenfalls mit Erwachsenen darin aufhalten. Das erschien mir damals albern, aber inzwischen fände ich diese Regelung gelegentlich ganz erholsam…

3 octobre 2013

lotus…




 ziemlich verschreckt (warum wohl?).
und, wie der Zufall so spielt, ein imposanter und weniger gestresster Artgenosse hier

•••

… légèrement agité. Un congénère plus zen ici.

•••

… a little bit stressed (don't know why). A beautiful, calmer one here.



plus/mehr/more green

2 octobre 2013

kilt?



non, un jeu de lumières et de couleurs à travers une des vitres de la cuisine de ma belle-mère. 


nein, der (zur Karte gewordene) Blick durch das sonderbare Ecktrennwandküchenfenster meiner Schwiegermutter auf baskisch rote und grüne Fensterläden. Und Karo für die schottlandgereiste Frau Müllerin. 

no, only the view through a strange window in the kitchen of my mother in law…



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...